Die Countryside Class 2019-02-11T17:37:29+00:00

Project Description

Die Countryside Class

Die Countryside Class ist eine kleine Nachmittagsschule in einem Vorort von Battambang. Sie wird seit Anfang 2014 von Seed – Small Beginnings, einer Schweizer Organisation unterstützt. Wir, die Kleine Hilfsaktion unterstützen dauerhaft Projekte, die von Seed betreut werden. Für die Countryside Class stellte wir bereits einen Wasserfilter, Spiel- und Schulmaterialien, Kleidung, sowie Verbandsmaterialien.

Die Countyside Class wurde 2010 von Sambath, einem einheimischen Tuk-Tuk Fahrer, gegründet und in unzähligen Stunden unentgeltlicher Arbeit aufgebaut und geführt. Die Schule bietet mittlerweile über 145 Kindern aus der Umgebung kostenlosen Englisch-und Khmerunterricht, sowie traditionellen Tanzunterricht an. Dank großzügiger Spenden konnte auch der Bau einer Bibliothek für Schule und Gemeinde umgesetzt werden.

Im kambodschanischen Schulsystem verlieren viele Kinder schnell ihr Interesse am Lernen. Die Countryside Class versucht deshalb mit außerschulischen Fächern die Freude am Lernen wieder zu erwecken, und bietet den Kindern so eine positive Umgebung, ihre Persönlichkeit zu entfalten. Die Schule ist auch in der Gemeinde aktiv und organisiert regelmässig Projekte zum Thema Umweltschutz. Unser Partner ist die Organisation „Plastic Free Cambodia“, die regelmässig Aktionen und Workshops zum Thema Plastik organisiert, um die Bevölkerung für dieses Problem zu sensibilisieren.

Mit viel Hingabe und harter Arbeit ist aus ein paar Schulbänken unter einem Vordach mittlerweile eine richtige Schule mit drei Klassenzimmer und einer Bibliothek entstanden. Mit der Bibliothek möchte die Countryside Class die Lese- und Lernfreude wecken. Denn: Wer nicht richtig lesen kann, hat schlechte Chancen, einen Weg aus der (Bildungs-)Armut zu finden. Doch die Bibliothek der Countryside Class offeriert mehr als nur Bücher. Sie ist ein wichtiger Treffpunkt für die Kinder der Umgebung. Sie können hier nicht nur spannende Geschichten hören, sondern auch lesen, spielen, lernen, selber Geschichten schreiben und vieles mehr.

Die Countryside Class wurde aus Holz, Bambus, Backsteinen, Zement und einem Blechdach errichtet. Unglücklicherweise wurde das Bambus, sowie das Holz vor einiger Zeit von Termiten befallen. Eine Firma, die Schädlinge bekämpt, hat die Termiten getötet, jedoch haben diese zuvor schwere Schäden angerichtet und Reparaturen sind dringend notwendig. Bambuswände und die Tür müssen erneuert werden. Das Blechdach wird verlängert, um besser vor Regen zu schützen und Risse im Zementboden werden geschlossen.

Damit die Countryside Class ihren Unterricht, vor allem in der Trockenzeit fortsetzen kann, unterstützen wir sie auch diesmal mit folgenden Spenden:

Bezeichnung Betrag
Bambus

Holz

Nägel

Wellblech

Netz

Tür

Schädlingsbekämpfung

Verwaltungskosten

275 USD

94 USD

40 USD

70 USD

60 USD

80 USD

60 USD

10 USD

Projektkoordinaten: 13.063964, 103.197759

Datum: 29. März 2018

Details

Status: Projekt abgeschlossen
Budget: 689 USD
Sponsor: Kleine Hilfsaktion e.V.

Projekt-Karte