Lebensmittelknappheit ist eins – keine Lebensmittel etwas ganz anderes.

…. bei den Ärmsten der Armen schlagen die Folgen von Corona viel härter zu als bei uns, sie bedrohen oft gleich das Überleben auch ohne Infektion!

Arbeitslosigkeit, geschlossene Märkte, keine Optionen sich zu bewegen und keinerlei soziales Netz, verschärfen die coronabedingten Probleme in den Entwicklungsländern oft zu lebensbedrohlichen Situationen. Wir haben mit unserem kambodschanischen Partner Bareebo und unserer Partnerorganisation in Tansania eine Food-Bank gegründet.

Wir haben ermittelt, dass einer Familie mit durchschnittlich € 50,- über einen Monat die Nahrungsmittelversorgung garantiert werden kann.

Bitte helfen Sie im Namen Ihrer/s Liebsten einer oder gerne auch mehreren Familien über diese lebensbedrohliche Zeit.

 Bleiben Sie gesund.

PayPal

EINZELHEITEN

DE: Lebensmittelpakete

  • Wieviele Lebensmittelpakete möchten Sie spenden?

  • Bitte gib eine Zahl größer oder gleich 1 ein.
  • 0,00 €
  • Oder möchten Sie einen Festbetrag spenden?

  • Einzugsermächtigung

  • Daten Spendenbescheinigung

  • TT Punkt MM Punkt JJJJ
  • Ihre Nachricht

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

NEWSLETTER